Aktuell auf Ö1 

Am Montag, dem 11. Mai 2020, las die Schauspielerin Pippa Galli,
im Kulturjournal Spezial ab 17:05, Texte aus dem Ö1 Kulturforum,
darunter einen Auszug aus meinem Text "Eine Liebesgeschichte" 
Weitere Leseproben finden Sie hier: 

Erlebnis Sprache 

Schreiben darf so einfach und selbstverständlich sein, wie ein bequemes Paar Filzpatschen.  

Wo kann ich mit Erlebnis Sprache schreiben?

An der VHS Oberes Murtal und in Graz 

Jeweils einmal im Monat findet ein SchreibTREFF in Graz bzw. im Oberen Murtal statt. Jede(r), der/die gerne mag, kann mitschreiben.
Die Frühlingstermine mussten leider entfallen, aber ab Herbst geht es wieder regelmäßig weiter.


Aktuell in Fohnsdorf,

ab 10. Juni 2020 

unter dem Titel "Wort für Wort" und "In kleinen Schritten zum Roman" biete ich Workshops für
Neu- und Wiedereinsteigerinnen/
Wiedereinsteiger  sowie für Fortgeschrittene.  

Alle ausgeschriebenen Kurse sind auch als online-Variante buchbar. 

Jederzeit online 

Korrektorat, Lektorats-Arbeiten, Schreibbegleitung von der ersten Idee bis zum fertigen Roman ebenso wie für Sachtexte, Gebrauchstexte, Bewerbungsschreiben etc …
Oder einfach schreiben, weil es gut tut und Sie gerne Anregungen und Rückmeldungen haben möchten. 
 

In Workshops über soziale Einrichtungen und (Weiter-)Bildungs-einrichtungen.   

Referenzen: ZAM Leibnitz, SOMM Graz, Bücherei Kapfenberg, eingefädelt Judenburg, Verein Freiraum Leibnitz, Lebenshilfe Wien etc. 

Kontaktieren Sie mich, damit wir gemeinsam ein für Sie passendes Konzept erstellen können. 

Möchten Sie mehr wissen?

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie wir zusammenarbeiten können? Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

2018 konnte ich einen kleinen Einblick in die gemeinsame Arbeit mit meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Zusammenarbeiten veröffentlichen. Bestellen können Sie die Anthologie über mich oder
Harald Letonja, admin@alfama.at 

Unser alljährliches Lesefest musste vorläufig leider entfallen, aber wir haben uns neu organisiert und schreiben weiter. Was genau, können Sie hier nachlesen: